Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Arbeitsgemeinschaft / Hier werden gemeinsam Projekte erarbeitet


Antworten
Benutzeravatar
Suri
Garment-Designer
Beiträge: 17
Registriert: Di 07.05.2013, 14:27
Nähmaschinen: Brother DS 140, Elna 664 pro
Wohnort: bei Dresden

Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Suri » Mi 16.10.2013, 13:04

Hallo,
ich wollte schon fast aufgeben mit dem GD zu arbeiten, weil ich immer an so viele Grenzen stoße und dann verzweifle. Nun versuche ich es doch noch mal und bitte euch, mal über diesen Entwurf zu schauen. Ich habe 2 Fragen:
1. Sind die Armlöcher so ok? Der Stoff ist leicht stretchig.
2. Ich möchte einen Saum unten hinzufügen. Er wird immer separat angezeigt. Geht das auch anders?

Bild

Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4509
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Ursel » Mi 16.10.2013, 13:44

Hallo,
der Schnitt sieht für mich als Jacke gut aus, nur die Ärmel erscheinen mir etwas lang. Aber vielleicht magst Du es ja so, oder schneidest erst nach der Anprobe auf die richtige Länge.

Hast Du vielleicht mit > Extras < Edgings versucht einen Saum zu machen? Das sind nämlich Extrteile wie z.B. Volants.

Saum geht so: > Additions > Hem > Breite eingeben (vorher aber die Stelle/n, wo der Saum hinsoll, aktivieren.)

Pass bitte auf, denn Du hast lauter rechte Teile, außer der Kapuze, die ist links. (Teile anzeigen unter > Display> Pieces)
Es empfiehlt sich nämlich, sicherheitshalber die Maße vom Halsausschnitt mit der Halskante der Kapuze zu vergleichen.


Es freut mich, dass Du doch noch nicht aufgegeben hast! :D
LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

Benutzeravatar
Suri
Garment-Designer
Beiträge: 17
Registriert: Di 07.05.2013, 14:27
Nähmaschinen: Brother DS 140, Elna 664 pro
Wohnort: bei Dresden

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Suri » Mi 16.10.2013, 20:25

Super, danke. Der Knackpunkt war, dass ich die Stelle nicht markiert hatte, an welche der Saum sollte.

Ich bin übrigens auf die amerikanischen Einführungs-Videos gestoßen und fand sie total hilfreich. Ich hätte mir einiges Grübeln erspart, wenn ich sie gleich am Anfang gesehen hätte. Vielleicht sollte man das als Tipp allen Neulingen sagen.

Benutzeravatar
Suri
Garment-Designer
Beiträge: 17
Registriert: Di 07.05.2013, 14:27
Nähmaschinen: Brother DS 140, Elna 664 pro
Wohnort: bei Dresden

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Suri » Mi 16.10.2013, 20:47

Ich habe nun noch den Rücken verändert aufgrund meines Hohlkreuzes. Ist das ok so? Das merkt man ja erst bei der Anprobe ob es so passt.

Bild

Benutzeravatar
Suri
Garment-Designer
Beiträge: 17
Registriert: Di 07.05.2013, 14:27
Nähmaschinen: Brother DS 140, Elna 664 pro
Wohnort: bei Dresden

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Suri » Mi 16.10.2013, 20:59

Gleich noch eine Frage hinterher. Bei mir geht die Funktion "Global Seam Allowance" nicht. Wo könnte das Problem liegen? Sie ist nicht grau, aber es passiert nichts nachdem ich das Maß eingegeben habe.

Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4509
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Ursel » Mi 16.10.2013, 21:53

Hallo,
Achtung, die Linie im Rücken stimmt nicht wegen der Hohlkreuzänderunng.
Das obere Teil bis fast zur Achsel runter muss gerade verlaufen (über die Schulterblätter). Evtl. kann man, da ja jetzt eine Naht ist,
zum Halsausschnitt hin 1-1,5 cm wegnehmen, so die letzen 5-6cm.


Lass Dir für die Hohlkreuzwegnahme mal den Taillenabnäher anzeigen (>Dart > Body). Dann siehst Du, auf welcher Höhe die liegen.


Hast Du bür die Nahtzugabe vielleicht einen Wert mit Komma eingetragen? Es muss immer ein Punkt sein.
LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

Benutzeravatar
Suri
Garment-Designer
Beiträge: 17
Registriert: Di 07.05.2013, 14:27
Nähmaschinen: Brother DS 140, Elna 664 pro
Wohnort: bei Dresden

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Suri » Mi 16.10.2013, 23:38

Liebe Ursel, vielen Dank für deine Hilfe!

Jetzt müsste es passen, oder?
Leider konnte ich immer noch keine Nahtzugabe fertigen. Keine Ahnung warum. Auch bei korrekter Eingabe des Maßes.

Bild

Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4509
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Ursel » Do 17.10.2013, 10:51

Wegen Nahtzugabe: Hast Du vielleicht vergessen das Häkchen bei Seam Allowance zu setzen?

> Additions > Enable Additions / Erlaube Additionen
Enable Additions.jpg
Enable Additions.jpg (130.32 KiB) 35360 mal betrachtet
LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

Benutzeravatar
Suri
Garment-Designer
Beiträge: 17
Registriert: Di 07.05.2013, 14:27
Nähmaschinen: Brother DS 140, Elna 664 pro
Wohnort: bei Dresden

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Suri » Do 17.10.2013, 11:10

Oh ja, das war der Fehler. Bei der Suche nach dem Saum hatte ich alles mögliche verstellt.

Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4509
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kapuzenjacke - schaut mal bitte

Beitrag von Ursel » Do 17.10.2013, 14:25

Das ist halt der Anfang. Da hängt man an ganz banalen Sachen fest. Wenn einem aber mal die Logik des Programmes klar geworden ist, findet man die verschiedenen Funktionen
viel schneller.
LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste