Armloch vertiefen

Was kann das Programm, was kann es nicht, Demo-Versionen
Antworten
lilofee
Garment-Designer
Beiträge: 45
Registriert: Mo 29.04.2013, 16:23
Nähmaschinen: Janome craft 6600, Janome Stickmaschine, Bernina Overlock
Wohnort: Bremen

Armloch vertiefen

Beitrag von lilofee » Di 13.10.2015, 18:46

Da die Armkugel in GD Mehrweite hat als die Armlöcher des Vorder und Rückenteils gibt es doch bestimmt auch die Möglichkeit ohne das die Armelkugel verändert wird, die Armlöcher zu vertiefen.

Ich habe es versucht, jedoch wird die Armkugel immer mit verändert, was ich nicht möchte, wie kann ich das ändern? :?:


LG christine



Edith
Garment-Designer
Beiträge: 1205
Registriert: Do 11.01.2007, 10:46
Nähmaschinen: Bernina Nähmaschine
Bernina Ovi
Janome
Wohnort: im schönen Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von Edith » Mi 14.10.2015, 18:08

Hallo,
vielleicht kann ich Dir helfen:
unten links am Bildschirm ist doch so ein grünes "Dollarzeichen". Dies kannst Du ausschalten, dann kannst Du jeweils das Teil ändern, welches Du dann bearbeiten möchtest. In Deinem Fall müsstest Du dann das Vorder- und das Rückenteil separat bearbeiten!

Vielleicht meldet sich Ursel aber auch noch. Ich hoffe, das, dass stimmt, was ich jetzt schreibe :?

Gruß
Edith


Gruß Edith

Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4426
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von Ursel » Do 15.10.2015, 09:56

Im GD ist die Automatik, dass beim Ändern des Armloches sich die Armkugel immer anpasst!Aber das ist ja eine gute Funktion,
denn somit passt der Ärmel immer ins Armloch rein.

Will man die Mehrweite verändern, muss man an der Armkugel arbeiten.

Bei Symmetrie an ziehe ich ein Rechteck über die äußeren Punkte unten am Fuß der Armkugel. Es sind auf jeder Seite 2 Punkte, die aktiv sein müssen.
Dann stupse ich die Punkte mit einer der Pfeiltasten (nach links oder nach rechts-Pfeil, muss man ausprobieren) die Punkte weiter nach innen oder außen, je nachdem, ob ich mehr oder weniger haben will.

Wenn man das Fenster für > Informations and Rcommendations offen lässt, dann kann man gleichzeitig sehen, wie sich die Maße ändern.


LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

lilofee
Garment-Designer
Beiträge: 45
Registriert: Mo 29.04.2013, 16:23
Nähmaschinen: Janome craft 6600, Janome Stickmaschine, Bernina Overlock
Wohnort: Bremen

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von lilofee » Do 15.10.2015, 10:26

Lieben Dank Ursel, das hilft mir weiter !



lilofee
Garment-Designer
Beiträge: 45
Registriert: Mo 29.04.2013, 16:23
Nähmaschinen: Janome craft 6600, Janome Stickmaschine, Bernina Overlock
Wohnort: Bremen

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von lilofee » Do 15.10.2015, 21:51

Liebe Ursel,


wenn ich ein Rechteck unten am Fuß der Armkugel ziehe kommen bei mir nur 1 Punkt :( nicht 2 Punkte, wie kann ich 2 Punkte aktivieren?

LG



Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4426
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von Ursel » Sa 17.10.2015, 19:15

Hallo Lilofee,
Du musstmit gehaltener Maustaste ein Rechteck über den Bereich ziehen, dann müsstest Du die 2 Punkte sehen.
Es könnte narürlich auch sein, dass die Punkte sehr eng zusammen stehen und Du sie nur als einen Punkt siehst.
Ärmelpunkte.gif
Ärmelpunkte.gif (68.82 KiB) 8702 mal betrachtet


LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

lilofee
Garment-Designer
Beiträge: 45
Registriert: Mo 29.04.2013, 16:23
Nähmaschinen: Janome craft 6600, Janome Stickmaschine, Bernina Overlock
Wohnort: Bremen

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von lilofee » Sa 17.10.2015, 19:50

Liebe Ursel,


bei mir ist es leider nur ein Punkt am Beginn der Armkugel, ich habe auch einfach mal neue Modelle geöffnet und dort ist auch immer nur ein Punkt sichtbar, auch wenn ich versuche den Punkt zu ziehen.

LG christine
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-10-17 um 19.49.52.png
Bildschirmfoto 2015-10-17 um 19.49.52.png (7.87 KiB) 8701 mal betrachtet



Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4426
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von Ursel » Sa 17.10.2015, 20:34

Hallo,
vielleicht hängt es von den Ärmelvarianten ab.
Aber das macht auch nichts, dann verschiebst Du halt einen Punkt statt 2. Dabei kann auch kein Punkt über Kreuz kommen.
Deshalb habe ich auf 2 Punnkte hingewiesen, wenn es 2 gibt, Du aber nur einen anpackst, dann können sich die Punkte übereinander
schieben oder sogar sich überspringen. Dann gibt es Probleme mit den Kanten.


LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

lilofee
Garment-Designer
Beiträge: 45
Registriert: Mo 29.04.2013, 16:23
Nähmaschinen: Janome craft 6600, Janome Stickmaschine, Bernina Overlock
Wohnort: Bremen

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von lilofee » Sa 17.10.2015, 20:48

Dann ist das auch mit dem einen Punkt kein Problem, denn der Ärmel den ich jetzt mit einem Punkt konstruiert habe, sitzt jetzt sehr gut in meiner Tunika. Ich dachte nur die beiden punkte müssten sein.....LG



lilofee
Garment-Designer
Beiträge: 45
Registriert: Mo 29.04.2013, 16:23
Nähmaschinen: Janome craft 6600, Janome Stickmaschine, Bernina Overlock
Wohnort: Bremen

Re: Armloch vertiefen

Beitrag von lilofee » Sa 17.10.2015, 20:58

Ich habe das Problem mit den Punkten zum Beginn der Armkugel gelöst: alle Ärmelvarianten, bis auf die "Bell" und "Bell Slim" verfügen über zwei Punkte.



Antworten