Falten in T-Shirt legen

Bitte nicht böse sein wenn nicht direkt eine Antwort kommt. Es ist den "Garment-Designern" überlassen zu antworten
Antworten
Kimba
Garment-Designer
Beiträge: 47
Registriert: Do 12.02.2015, 18:11

Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Kimba » Mo 26.06.2017, 17:53

Wie kann ich das T-Shirt drehen und dann die Falten einfügen?
Müsste doch mit dem Garment möglich sein, oder?

Viele Grüße
Kimba



Kimba
Garment-Designer
Beiträge: 47
Registriert: Do 12.02.2015, 18:11

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Kimba » Mo 26.06.2017, 17:57

Double drape tee.JPG
Double drape tee.JPG (41 KiB) 3339 mal betrachtet



Benutzeravatar
Tilli
Garment-Designer
Beiträge: 183
Registriert: So 23.09.2007, 22:15

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Tilli » Mo 03.07.2017, 08:18

Hallo Kimba,

so etwas mache ich immer mit dem Papierschnittmuster.
Bei mir geht das schneller und ich habe immer im Überblick, wie weit ich die Teile aufdrehe.
Dieses doppelte Aufdrehen sieht aber sehr spannend aus.

Liebe Grüße Sabine



Benutzeravatar
frieda
Garment-Designer
Beiträge: 421
Registriert: Di 16.06.2009, 12:50

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von frieda » Mo 03.07.2017, 08:55

Uih, ich hab mal www.studiofaro.com aufgerufen, da das auf dem Bild oben drauf stand - dolle Sachen gibt es da zu sehen. Gute Inspirationsquelle!

Grüßlis,

frieda



Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4421
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Ursel » Di 04.07.2017, 08:59

Hallo,
huch, ich hatte doch schon geantwortet. Wo ist die Antwort denn hin?
Meine Antwort war wie Tillis. Am schnellsten und einfachsten geht das wohl am Papierschnitt.
Ich habe es mit dem GD versucht. Es ist machbar, aber man muss viel hin und her probieren.


LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

Kimba
Garment-Designer
Beiträge: 47
Registriert: Do 12.02.2015, 18:11

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Kimba » Mi 05.07.2017, 10:43

Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich dachte mir auch, dass es mit Papierschnitt am einfachsten geht.
Die Seite habe ich über Pinterest gefunden.

LG
Kimba



Kimba
Garment-Designer
Beiträge: 47
Registriert: Do 12.02.2015, 18:11

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Kimba » Mi 05.07.2017, 14:48

Noch eine Frage, macht Ihr dann den Grundschnitt mit dem GD und dann auf Papier übertragen?



Benutzeravatar
Ursel
Site Admin
Beiträge: 4421
Registriert: Di 09.01.2007, 23:03
Nähmaschinen: fast nur Industrienähmaschinen von Schnellnäher über Overlock bis Armabwärtsnähmaschine oder Knopfannähmaschine
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Ursel » Mi 05.07.2017, 14:59

Ja,Ja, den Grundschnitt kannst Du ja nach den eigenen bzw. geforderten Maßen mit dem GD erstellen.


LG Ursel

Immer mit der Ruhe, der Computer macht sowieso was er will.

Kimba
Garment-Designer
Beiträge: 47
Registriert: Do 12.02.2015, 18:11

Re: Falten in T-Shirt legen

Beitrag von Kimba » Do 06.07.2017, 14:01

Danke :-)



Antworten