Seite 1 von 1

gute Laune-Piratensweater

Verfasst: Di 24.03.2020, 08:49
von Ursel
Beim Suchen an meinem Schnitteständer habe ich diesen Kinderschnitt gefunden. Ich hielt ihn für sehr geeignet für den Stoff mit dem Piratendruck, da sich einfarbige, also ruhige Flächen mit den Motivflächen abwechseln.
Ich habe den Schnitt mal im Garment Designer nachgebaut. Dabei habe ich den Ärmel mit der Funktion > Additions > Facing geteilt. Die kurzen durchgestrichenen Linien würden dabei wegfallen.
Die Länge der Bündchen habe ich nur "Pi mal Daumen" festgelegt, da ja jeder Bündchenstoff andere Dehnung hat und man da individuell anpassen sollte.
Piratensweater3.jpg
Piratensweater3.jpg (83.13 KiB) 1139 mal betrachtet
Piratensweater2.jpg
Piratensweater2.jpg (96.95 KiB) 1139 mal betrachtet
Piratensweater1.jpg
Piratensweater1.jpg (64.57 KiB) 1139 mal betrachtet
Piratensweater-GD.jpg
Piratensweater-GD.jpg (84.45 KiB) 1139 mal betrachtet

Re: gute Laune-Piratensweater

Verfasst: Mi 25.03.2020, 08:33
von frieda
Der ist ja voll niedlich geworden!

Grüßlis,

frieda

Re: gute Laune-Piratensweater

Verfasst: Fr 03.04.2020, 11:02
von SigiE
Ein Stoff, der Geschichten erzählt.

Hast du einfach die Größe 98 genäht oder an die Maße des Kindes individuell angepasst?
Meine zu benähenden Großnichten und -neffen wohnen alle weit weg. Welche Maße sollte man sich von den Eltern unbedingt zum Vergleichen durchgeben lassen. Oder ist das bei kleinen Kindern (3-5 J.) nicht so entscheidend.

M.a.W., wie sicher sind im allgemeinen die Kindmaße des GD?

LG SigiE